Sternpilgern nach Riddagshausen

Plakat ök. Pilgertag 2017

Leichtes Gepäck - ökumenischer Pilgertag und Pilgerfest am Pfingstmontag 2017

Die Klosterkirche Riddagshausen läd ein - im Namen des Kath. Dekanats Braunschweig und der Ev.-luth. Propstei Braunschweig sowie der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig und des Kath. Bistums Hildesheim - zum ökumenischen Pilgertag und Pilgerfest im Klostergarten der Klosterkirche.


Wer?Wie?Was?Wann?Wohin?Warum?


Pilgerwege


Möglichkeit A) Geleitete Pilgerwege führen von sechs Ausgangspunkten (Eintrachtstadion - Startzeit 12 Uhr, LAB Kralenriede - Startzeit 12 Uhr, Diskothek Jolly Time - Startzeit 12 Uhr, Schlossplatz - Startzeit 12.30 Uhr, Welfenplatz - Startzeit 12 Uhr, Pilgerherbere Veltheim - Startzeit 10 Uhr) zum Kloster Riddagshausen.

Möglichkeit B) Sie schließen sich ihrer evangelischen oder katholischen Kirchengemeinde auf deren Pilgerweg an. Informationen bekommen Sie über Ihre Kirchengemeinde.

Möglichkeit C) Sie machen sich auf Ihren ganz eigenen Weg - allein oder mit anderen Pilgerinnen und Pilgern.


Pilgerfest und Pilgerfestgottesdient

Im Klostergarten Riddagshausen wartet kostenloser Pilgereintopf auf alle eintreffenden Pilgerinnen und Pilger.
Um 15 Uhr findet ein ökumenischer Pilgergottesdienst im Klostergarten statt - u.a. mit  Bläserinnen und Bläsern und mit dem für diesen Anlass komponierten ökumenischen Pilgerlied "Segne unsre Füße".
Im Anschluss an den Gottesdienst sind Landesbischof Dr. Christoph Meyns und Bischof Norbert Trelle im Gespräch über Pfingsten, Pilgern, Ökumene.
Auch in dieser Zeit ist für Möglichkeiten der Begegnung sowie Speis und Trank gesorgt.


Rückweg

Ein Busshuttle bringt die Pilgerinnen und Pilger in die Innenstadt, zum Rathaus und zum Hauptbahnhof zurück. Abfahrt ab ca. 16.30 von der Ebertallee.


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Weitere Informationen finden Sie unter www.leichtes-gepaeck.eu


Pfingstmontag - Zeit des heiligen Geistes, der Bewegung und der Begegnung - seien Sie dabei!


Bei widrigen Wetterbedingungen findet der Pilgertag in der Klosterkirche Riddagshausen statt.



Die Veranstalter danken der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Richard Borek Stiftung und der Braunschweiger Verkehrs AG für ihre Unterstützung!