Silent Walking - Neuer Kurs der Klosterkirche

Flyer Silent Walking

Silent Walking - Achtsames Gehen an kraftvollen Orten

Ein Kurs für Menschen, die sich inspirieren lassen möchten, ihre eigene Geschwindigkeit, ihren eigenen Rhythmus und das Bewusstsein für den eigenen Raum zu finden oder zu stärken.

Wesentliche Elemente sind die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers, Gehmeditationen und kontemplatives Gehen mit literarischen Impulsen.
Die Übungen finden in der Stille des Klostergartens und der Atmosphäre der Klosterkirche Riddagshausen statt.

Termine:
Sechs mal 60 Minuten; jeweils Donnerstag von 18-19 Uhr

1.    21. September 2017        4.   12. Oktober 2017
2.    28. September 2017        5.   19. Oktober 2017
3.    5. Oktober 2017               6.   26. Oktober 2017

Anmeldung: bis zum 15. September unter
riddagshausen.buero@lk-bs.de

Treffpunkt:
Am Haupteingang zur Klosterkirche Riddagshausen.

Kursgebühr:  60 EUR
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.



Ein Projekt der Klosterkirche Riddagshausen in Kooperation mit


Roland Remus. Roland Remus begleitet seit 2004 Menschen und Organisationen systemisch und auf der Grundlage einer integralen Perspektive. Potentialentfaltung und Entwicklung eines tieferen Bewusstseins stehen im Mittelpunkt. Mehr Information zu Roland Remus: www.roland-remus.de

Thomas Geese. Thomas Geese begleitet den Kurs mit literarischen Impulsen. Er hat beruflich leitend in der Öffentlichkeitsarbeit gewirkt, als systemischer Berater in der Organisationsentwicklung gearbeitet und gibt seit Jahren Trainings in freier Rede.  Er brennt für Jazz-Musik und Literatur. Seine Freude ist es, Menschen für Neues zu ermutigen.