Kultur- und Bildungsfrühstück im September

20. September 2017 - 07:00 Uhr

Das Kultur- und Bildungsfrühstück geht "on tour" - auf den Spuren der Reformation.

Anlässlich des 500jährigen Jubiläums der Reformation geht es am Mittwoch, den 20. September, indie Lutherstadt Wittenberg, wo die seinerzeitigen Ereignisse in der Stadt selbst in Augenschein genommen werden. Wo hat Luther seine Thesen angeschlagen? Wo hat er mit seiner Frau Katharina von Bora und ihrer Familie gewohnt? Wie sah es bei seinem Freund, dem Maler Lucas Cranach, aus?
Für Speis und Trank ist gesorgt.

Verbindliche Anmeldungen über Frau Seiffert erforderlich: 0531/371795