Internationaler Riddagshäuser Orgelsommer

Hier ist das Grußwort unserer Kantors  und Leiters des Orgelsommers, Hans-Dieter Karras, aus dem Programmheft:

In der Klosterkirche Riddagshausen sind die Orgel und
Orgelmusik, mit über 400 Jahren Geschichte, seit jeher
ein wesentlicher und fester Bestandteil der Gemeinde
und haben insbesondere in den letzten Jahren durch
den erfolgreichen „Internationalen Riddagshäuser
Orgelsommer“ mit oft bis zu 400 Zuhörerinnen und
Zuhörern ein großes Gewicht über die Stadt
hinaus. Leider musste im vergangenen Jahr Pandemie
bedingt ein anderes Format dafür ausprobiert werden.
Und auch in diesem Jahr wussten wir noch lange nicht,
wie die Lage im Sommer sein wird und was für
musikalische Veranstaltungen erlaubt sein wird und was
nicht möglich ist. Der Plan, die für 2020 verpflichteten
Künstler in diesem Jahr einzusetzen, war leider nicht
möglich, weil die Reisebestimmungen und die Frage der
Hotelübernachtungen zum Festivalzeitraum nicht klar
waren. Aber wir haben interessante internationale
Künstlerinnen und Künstlern gewinnen können, die
derzeit hier in Deutschland arbeiten und leben. Dabei
gelang es auch die Frauenquote erheblich anzuheben.
Seien Sie also gespannt auf die ganz unterschiedlichen
Programme, bleiben Sie gesund und uns und der Orgel
weiterhin gewogen.
Kantor Hans-Dieter Karras