Konzert-Performance - Biber|Wandlungen

11. November 2018 - 18:00 Uhr

Biber|Wandlungen

Ein Konzert- und Kunst-Abend mit dem Barockensemble la festa musicale und Adrian Rovatkay, Live-Zeichnung. Aurelia Eggers, Dramaturgie.

Sonntag, 11. November um 18 Uhr -  Einführungsveranstaltung um 17 Uhr

Heinrich Ignaz Franz Bibers (1644 - 1704) Mysteriensonaten gehören mit ihrer musikalischen Vielfalt und der innovativ experimentellen Handhabung der Instrumente zur aufregendsten Musik des barocken Zeitalters, inspirierend für das Barockensemble la festa musicale. Live improvisierend interpretiert der Berliner Künstler Adrian Rovatkay bildnerisch die erklingende Musik. Den Konzertbesuchern eröffnet sich dadurch Raum für eigene Assoziationen zu der spirituellen Thematik der Musik und es ergeben sich ganz neue Blickwinkel.
Im Rahmen der Einführungsveranstaltung um 17 Uhr geben Adrian Rovatkay und MusikerInnen von la festa musicale Einblicke in die Thematik der Mysterien Sonaten und in die Kunst der Improvisation.

Eintritt 15 € / ermäßigt 10 € - Herzliche Einladung!

la festa musicale - Barockensemble
Seit seiner Gründung im Jahr 2014 konnte sich das in Hannover ansässige Barockensemble la festa musicale in kurzer Zeit durch Spielfreude, Stilsicherheit und Virtuosität einen Namen machen. Charakteristisch ist die hohe Motivation sowie das erstklassige künstlerische Niveau aller Musikerinnen und Musiker: Sie stammen aus dem norddeutschen Raum und sind charismatische Vertreter einer neuen Generation derhistorischen Aufführungspraxis. Die Konzertprogramme ITALIA!, in dem sich alle Orchestermitglieder solistisch vorstellen, und Bach/brandneu! stehen beispielhaft für diese Qualität. Die künstlerische Leitung liegt bei der Konzertmeisterin des Ensembles, Anne Marie Harer.

Adrian Rovatkay - Live Drawing
Adrian Rovatkay, 1964 in Hannover geboren, studierte von 1989 -1995 bei Bernd Minnich, Jürgen Meyer und John Armleder Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) und machte 1996 seinen Meisterschüler bei Lienhard von Monkiewitsch. Adrian Rovatkay lebt als Musiker und Bildender Künstler in Berlin. Neben seiner Arbeit als Maler sucht Adrian Rovatkay den Dialog mit verschiedenen Künsten. Daraus entstehende grenzüberschreitende Projekte sind ein Spiegel seines künstlerischen Selbstverständnisses.