Osterfrühgottesdienst

21. April 2019 - 05:30 Uhr

In aller Herrgottsfrühe - Osterfrühgottesdienst mit anschließendem Osterfrühstück

Dompfarrerin Katja Witte-Knoblauch
Pfarrer Bernhard Knoblauch
Kantor Hans-Dieter Karras
Georg Renz

Um 5.30 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche?  Kann das richtig sein? Beginnt es da nicht erst zu dämmern?

Nein, ja und nochmals ja.

"Und sie kamen zum Grab am ersten Tag der Woche, sehr früh, als die Sonne aufging", so heißt es im Osterbericht im Markusevangelium (Mk 16,2).

In dieser Tradition feiern wir den Ostergottesdienst in festlicher Form in aller Herrgottsfrühe mit der Morgendämmerung, mit liturgischen Gesängen, mit dem Einzug des Osterlichtes und und und.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Gottesdienstbesucher zum gemeinsamen Osterfrühstück ins Gemeindehaus der Klosterkirche (Klostergang 57) eingeladen.

Möchten Sie mehr über diesen Gottesdienst im Kirchenjahr wissen? Klicke Sie hier.