Klimakonzert mit Hanna Reuter, Flöte

13. Juni 2021 - 17:00 Uhr

Mit der Flöte um die Welt, eine klimaneutrale Reise

 Hanna Reuter, Flötistin des Staatsorchesters Braunschweig, 

entführt Sie auf eine musikalische Reise um die Welt, u.a. mit Werken von C.Ph.Emanuel Bach, Claude Debussy und Astor Piazzolla.

Diese Musik können Sie in der besonderen Atmosphäre der Klosterkirche Riddagshausen genießen, mitten in einer der schönsten Naturlandschaften in unmittelbarer Nähe der Stadt.

 

Das Konzert ist Teil der Braunschweiger Klimakonzerte, die von Musiker:innen des Staatsorchesters ehrenamtlich organisiert werden. Ihr Anliegen ist es, auf die wachsenden Probleme des Klimawandels aufmerksam zu machen und sowohl globale als auch regionale Klima- und Artenschutz-Projekte zu fördern.

 

Die Musiker:innen des Staatsorchesters Braunschweig sind Gründungsmitglieder der Klima- und Naturschutz-Initiative "Orchester des Wandels Deutschland e.V.", der sich inzwischen 22 Orchestern deutschlandweit angeschlossen haben.

 

 

 

Sonntag, 13.6.2021, 17:00

Klosterkirche Riddagshausen

Eintritt frei

Spenden für ein Wiederaufforstungsprojekt in Madagaskar sind willkommen